[Lesen] Meine Leseliste für April 2017…oder Tianas Kampf gegen den SaB!



Hallo ihre Lieben!

Wie war das vor zwei Monaten? Ich möchte mir immer nur 5 Bücher vornehmen (das ich bis jetzt noch nie geschafft habe *.*) damit ich mich nicht stresse?
Das kam von mir wirklich?

*ältere Beitrage durchscrollen*
*Beweis finden*
*panisch den Kopf schütteln und Dinge sagen, die man nicht laut sagen darf*


Ähm…ups?
Selbst das mit den 5 vorgenommen Büchern ist gescheitert, denn – und das ist das Traurige – ich habe zwar das ganze Monat über stetig gelesen, aber ich habe auch ziemlich stetig (darf man das eigentlich so zusammenfügen?) neue Bücher begonnen.
Mein momentaner SaB (=Stapel angefangener Bücher) beträgt ganze 9 Bücher. 
Und da ich dem endlich Einhalt gebieten will bzw. endlich in der Nacht einschlafen will ohne Angst von meinem SaB erschlagen zu werden (jap, übertreiben kann ich ;P), hab ich meine Leseliste von März darauf ausgerichtet:
Tianas Kampf gegen den SaB!




„Auseinandergelebt“ von Florian C. Booktian. Quelle.

Bei dem EBook bin ich bei ca. 50 Seiten und auch wenn ich Florians Bücher gerne lesen, hatte ich Einstiegsprobleme, sodass ich anderen Büchern den Vorzug gab. Das ist jetzt vorbei.


„Der Leo-Plan“ von Janne Schmidt. Quelle.

Mein SUB-Buch-des-Monats-März-2017 wie ich es großspurig tituliert habe. Hier bin ich bei Seite 80 herum, aber auch wenn es total süß ist, so richtig fesseln konnte es mich noch nicht. Dafür ist Anne viel zu sehr (viiiiel zu sehr) auf Leo fixiert, dessen perfektes-Wesen ich noch nicht ganz entdeckt habe.


„Grover Beach Team #5 – Die Sache mit Susan Miller“ von Anne Katmore. Quelle.

Okaaay….ich habe gerade keine Ahnung, wann ich das begonnen habe. Es war letztes Jahr irgendwann. Oktober? Ähm…ja. Das sagt schon alles. Ab und an habe ich ein paar Seiten gelesen, aber ich habe immer noch über die Hälfte vor mir und das möchte ich im April in Angriff nehmen.





„Der Rat der Neun #1 – Gezeichnet“ von Veronica Roth. Quelle.

Bei dem Buch bin ich gerade ein Kapitel weit gekommen, da es mich dann schon verwirrt hat. Gut, ich habe es noch nicht sehr lange zuhause, aber bei dem Buch schreit alles danach, dass ich mitdenken muss, damit ich diese neue Welt verstehe.
Und doch freue ich mich sehr darauf!


„Der Prinz der Elfen“ von Holly Black. Quelle.

Gut, zugegeben, es ist kein richtiges SaB Buch, da ich es nur angelesen habe, aber da ich es sowieso im April lesen wollte (da Rezi-Exemplar), kann ich es ja auf die Leseliste setzen. Mehr als sonst kann die Leseliste ja auch nicht mehr floppen.


„Von der Dunkelheit geliebt“ von Natalie Luca. Quelle.

Ein Leseexemplar, dass ich dank einer Leserunde auf Lovelybooks lesen darf. Ein paar Seiten habe ich schon inhaliert und der rest folgt im April ^^.





„Nova und Avon #1 – Mein böser, böser Zwilling“ von Tanja Voosen. Quelle.

Tanja Voosen. Muss ich mehr dazu sagen? Ihre Jugendbücher liebe ich und als ich in der Buchhandlung war, konnte ich nicht daran vorbeigehen. Ich bin bei exakt Seite 99 und mein Mitleid Nova gegenüber ist riiiiesig! Bald wird Avon auftauchen *hibbel*.


„1001 zauberhafter Wunsch" von Ewa A. Quelle.

Ich darf das Buch vorablesen und bin dementsprechend weit. Ganz habe ich es noch nicht geschafft, da ich dann doch mehr eingespannt bin, als ich gehofft habe. Aber das ist das erste Buch, dass ich von der Leseliste streichen will!


"Lovesong" von Sophie Bennett. Quelle.

Dieses Buch ist auch nur etwas eingelesen, aber dennoch zähle ich es als SaB. Ich darf es dank NetGalley lesen und bin schon gespannt wie es ist. Es hört sich nach leichter Rockstar-Lektüre an. Ob ich mich da täusche?




Das waren sie also...9 Bücher, die ich wenigstens im April weiterlesen will. Ob ich alle schaffen?

*Tiana wirft sich auf den Boden und lacht schallend*

Oh nein. Ganz bestimmt nicht. Ich werde schon happy sein, wenn ich 5 Bücher im April schaffen werde. Meine Wochenenden sind ziemlich verplant. Vielleicht komme ich am Osterwochenende etwas zu lesen, aber versprechen kann ich nichts.
Mal sehen. Stressen werde ich mich nicht. Ich möchte einfach nur meinen SaB abbauen.


Kennt ihr eines der Bücher?
Welche Bücher habt ihr euch im April vorgenommen?



Alles Liebe,
Tiana

1 Kommentar:

  1. Huhu Tiana,

    "Rat der Neun" und "Die Sache mit Susan Miller" habe ich auch noch auf dem SuB. Wobei ich bei Anna Katmore erst mal den dritten Band lesen müsste, bevor ich auch nur an den fünften Band denke ;D

    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Leseliste für den Monat April :)

    Hier ist meine Leseliste (falls du mal bei mir vorbeischauen möchtest :))
    http://jennybuecher.blogspot.de/2017/04/want-to-read-leseliste-april.html

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen