[Lesestatistik] Das war der April 2017...

Hallo ihr Lieben,

bei mir ist gerade einiges los (das sage ich schon eine Weile, ich weiß) und es scheint auch nicht der Fall zu sein, dass es weniger wird.
Obwohl ich das Lesen liebe, steht es jetzt nicht mehr an meiner ersten Stelle bzw. weit oben auf meiner „Wichtig“ Liste.
Sport, Freunde, Familie, neue Hobbies haben den Platz eingenommen und so komme ich weniger zum Bloggen + zum Lesen.
Dass es bei mir in der Arbeit auch gerade ziemlich stressig ist, tut sein Übriges, denn anstatt am Abend noch ein paar Kapiteln lesen zu können, drückt die Müdigkeit meine Augen zu und am nächsten Tag stelle ich fest, dass ich kaum 5 Seiten geschafft habe.
ABER das gehört zum Leben dazu. Und so wie es gerade ist, passt es für mich. Ist das nicht die Hauptsache?.

Doch heute geht es nicht darum, dass ich euch erzähle, wie ausgelastet, aber GLÜCKLICH (das bin ich ^^) ich bin, sondern um die Lesestatistik April 2017.
Das [Gequassel] folgt (vermutlich) im Mai und dann bekommt ihr die volle Palette meines Alltages präsentiert ;P.

Im April habe ich 5 Bücher gelesen,
aufgegliedert waren es 1 Print und 4 EBooks.
Insgesamt sind das 2.198 Seiten,
sogesehen habe ich 73 Seiten am Tag gelesen.

Das ist um einiges mehr, als ich erwartet habe. Wow!
Neu eingezogen sind 12 Bücher, was einen Wachstum meines SUBs von +7 Bücher bedeutet!

[WoW] Waiting on Wednesday #38: The Off College #3: The Score - Mitten ins Herz




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"The Off College #3: The Score - Mitten ins Herz"
von Elle Kennedy.

[Gemeinsam Lesen] #43 : The Last Ones To Know #3 – Rock my Soul


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Kurzrezensionen] Princess-in-Love #2-4


Princess-in-Love #2-4
Rosaly - Dornröschens Tochter
Wanda - Arielles Tochter
Julia - Schneewittchens Tochter

Autor: Ashley Gilmore
Verlag: CreateSpace
Seitenanzahl: 162/136/144 Seiten
ET: 20.03.2016/07.05.2016/10.06.2016
ISBN: 978-1530417865 / 978-1533146113 / 978-1533522726
Quelle / Quelle / Quelle



Lieben wir sie nicht alle, die klassischen Märchen um Dornröschen, Schneewittchen und Co.? Wer aber wusste, dass diese inzwischen heranwachsende Töchter haben, die auf der Suche nach ihren eigenen Prinzen sind? Nach ihrem Abschluss an der Crown School absolvieren die Prinzessinnen ein 6-monatiges Magical in der Realen Welt – Zauber und Liebe inklusive. Aber welche von ihnen will am Ende überhaupt noch zurück nach Fairyland? (© Amazon)

[Rezension] Fair Game #1 - Jade & Shep

Fair Game #1
Jade & Shep

Autor: Monica Murphy
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 448 Seiten
ET: 09.05.2017
ISBN: 978-3-453-42152-3
Quelle







Starke Protagonisten. Prickelnde Handlung. Fesselnder Schreibstil. Ein New Adult Roman zum Versinken!

Schlimm genug, dass Jades Freund sie zu einem langweiligen Pokerspiel mitschleppt. Er benutzt sie auch noch als Spieleinsatz … und verliert. Die perfekte Gelegenheit für Jade, ihn zu ihrem Ex-Freund zu machen. „Gewonnen“ hat sie angeblich der superreiche und extrem gut aussehende Shep Prescott. Ein Mann, der alles haben kann, aber scheinbar nur hinter ihr her ist. Nichts hält ihn zurück, egal wie abweisend Jade sich verhält. Und je widerspenstiger sie wird, desto mehr will er sie für sich ... (© Heyne)

[Gemeinsam Lesen] #42: Princess in Love #3 - Wannda: Arielles Tochter


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Kurzrezension] Make up

Make-up

Autor: Xelly Cabau von Kasbergen
Verlag: Südwest Verlag
Seitenanzahl: 160 Seiten
ET: 17.04.2017
ISBN: 978-3-517-09532-5
Quelle







Ich bin positiv überrascht! Gut Erklärt und es beschreibt nicht nur das „Schminken“, sondern zeig einem, dass es zu einem Kreislauf gehört, der im Einklang sein sollte!

Xelly verrät in diesem Buch die Beauty-Geheimnisse, mit denen sie auch prominente Kundinnen wie Sylvie Meis begeistert. In vielen Step-by-Step-Fotos erfahren die Leserinnen, wobei es beim Make-Up und der Frisur ankommt, um mit kleinem Einsatz große Wirkung zu erzielen. (© Südwest Verlag)

[WoW] Waiting on Wednesday #37: The Last Ones To Know #3 - Rock my Soul




Ein „Huhu“ an all die Bücherwürmer da draußen xP,


WoW - Waiting on Wednesday – ist eine Aktion von Breaking the Spine (Klick), bei der ich euch meines sehnlichst, erwarteten Bücher vorstellen werde.









Ungeduldig erwartet wird heute:


"The Last Ones To Know #3 - Rock my Soul"
von Jamie Shaw.

[Gemeinsam Lesen] #41: Hope & Despair #3 - Hoffnungsstunde


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Lemon Summer

Lemon Summer

Autor: Kody Keplinger
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 352 Seiten
ET: 09.05.2017
ISBN: 978-3-570-31111-0
Quelle









Ergreifend, fesselnd, mitreißend! Einmal in seinem Bann, ließ mich „Lemon Summer“ einfach nicht mehr los!

Die Liebe findet dich, wo du auch steckst

Seit ihre Eltern geschieden sind, verbringt Whitley die Sommerferien bei ihrem Dad. Doch was für sie sonst die beste Zeit des Jahres war, entpuppt sich diesmal als reinster Albtraum. Denn ihr Dad – Überraschung! – hat eine neue Verlobte. Und die hat einen Sohn. Der sich ausgerechnet als Whitleys One-Night-Stand entpuppt. Weil Gefühle aber so gar nicht ihr Ding sind, lenkt Whitley sich ab: Party bis zum Umfallen. Dabei übersieht sie fast die guten Dinge direkt vor ihrer Nase. Wie den Jungen, dem wirklich etwas an ihr liegt ... (© cbt)

[Rezension] Love Song

Lovesong

Autor: Sophie Bennett
Verlag: Chicken House
Seitenanzahl: 432 Seiten
ET: 24.03.2017
ISBN: 978-3-646-92898-3
Quelle







Rockstar-Buch der etwas anderen Art. Süß und schnell zu lesen, aber dann doch ohne viel Überraschung. Tolles Buch zum Abschalten!

Warum alle so verrückt nach The Point sind, ist Nina ein Rätsel. Doch als sie ihre kleine Schwester zu einem Meet-and-Greet begleitet und dabei die Verlobte des Sängers rettet, wird sie prompt deren neue Assistentin. Plötzlich tourt Nina mit den vier begehrtesten Jungs aller Zeiten um die Welt – und sieht, wer sie wirklich sind. Die angesagte Band steht kurz vor der Trennung und ausgerechnet Nina soll das verhindern! Aber viel schwerer fällt ihr das, was sie für unmöglich gehalten hat: Sie darf sich auf keinen Fall in einen der Jungs verlieben. (© Chicken House Verlag)

[Rezension] Dangerous Royals #1 – Dark Mafia Prince

Dangerous Royals #1
Dark Mafia Prince

Autor: Annika Martin
Verlag: Lyx Digital
Seitenanzahl: 331 Seiten
ET: 04.04.2017
ISBN: 978-3-7363-0522-9
Quelle








Es ist gut, aber für eine Mafia-Story viel zu soft. Interessante Idee, doch vollständig fesseln konnte sie mich nicht.

Alle fürchten die schlafenden Könige - und jetzt sind sie aufgewacht!

Aleksio Dragusha sollte die Welt zu Füßen liegen. Zusammen mit seinen Brüdern sollte er eines Tages über die Mafia in Chicago herrschen, doch stattdessen musste er mit neun Jahren hilflos mitansehen, wie seine Eltern ermordet und seine Brüder verschleppt werden. Getrieben von Rache hat er nur einen Wunsch: seine Brüder zu vereinen und sein rechtmäßiges Erbe anzutreten!  Um den Mann zu stürzen, der ihm alles genommen hat, entführt er das Einzige, was Aldo Nikolla wichtig ist: Dessen Tochter Mira, Aleksios beste Freundin aus Kindertagen. Er ist fest entschlossen, sie zur Rettung seiner Brüder zu opfern, doch als sie sich nach all den Jahren wieder gegenüberstehen, ist da mehr als nur Vertrautheit in Miras Blick. Es ist ein Verlangen, so stark und unstillbar, dass ihm keiner von beiden standhalten kann ... (© Lyx Digital)

[Gemeinsam Lesen] #40: Der Prinz der Elfen


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Stay-Tuned #2 - Me, Without Words

Stay-Tuned #2
Me, without words

Autor: Kira Minttu
Verlag: Ink Rebels
Seitenanzahl: 350 Seiten
ET: 01.05.2017
ISBN 978-3-95869-291-6
Quelle







Ehrlich, tiefsinnig und gefühlvoll! 
Ein Buch mit Tiefgang und einer wichtigen Botschaft! 

Es ist dieses Gefühl, verlorenzugehen. Es ist das Schweigen, das über allem liegt, es sind die unausgesprochenen Worte, die im Raum hängen und die Juli am liebsten herunterschlagen und ihren Eltern in die versteinerten Gesichter werfen würde. Es sind die Erwartungen, die sie hinter den Kerzen zu erkennen glaubt, die ihr Freund Levin angezündet hat, und es ist die Freundschaft zu ihrer besten Freundin, die an den Rändern auszufransen scheint. Es sind all diese Gründe, aus denen Juli mit dem Gedanken spielt, sich auf jemanden einzulassen, dessen Absichten sie nicht zu durchschauen vermag... (© Ink Rebels)