[Rezension] Vermählung


Vermählung

Autor: Curtis Sittenfeld
Verlag: Harper Collins
Seitenanzahl: 600 Seiten
ET: 12.06.2017
ISBN: 9783959671149
Quelle







Ein Klassiker in der Gegenwart. Gute Idee, aber auch mit entsprechenden Längen und anstrengenden Charakteren.


Mrs. Bennets Leben dreht sich nur um das Eine: Wie kann sie es bloß schaffen, dass ihre Töchter endlich den Richtigen finden? Zumindest für Jane, die Älteste, gibt es Hoffnung: Chip Bingley, der attraktive Arzt, der noch vor Kurzem als Bachelor in der Fernsehshow „Vermählung“ vergeblich nach der großen Liebe suchte, zieht in die Kleinstadt. Und gleich beim ersten Zusammentreffen knistert es zwischen Chip und Jane. Doch was ist mit Liz Bennet? Chips Freund, der ungehobelte Neurochirurg Fitzwilliam Darcy ist definitiv keine Option! Dennoch scheinen die beiden nicht voneinander lassen zu können … (© Harper Collins)

[Gemeinsam Lesen] #50: Verdammt-Reihe #1 - Verdammt. Verliebt.


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[SUB Talk] Jetzt kommt der SUB zu Wort #15

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, auf „Tianas Bücherfeder“ darf wieder der SUB sprechen.
Haltet euch fest und seit gespannt, denn Tianas Stapel ungelesener Bücher hat so einiges zu erzählen ^^.

Die tolle Aktion stammt von Anna (Annas Bücherstapel) und mittlerweile findet sie schon das vierte Mal statt.

Hierbei handelt es sich um eine monatliche Aktion, bei der - ratet mal - der SUB zu Wort kommt.
Der SUB wird kein Blatt vor den Mund nehmen (meiner jedenfalls nicht) und klipp und klar sagen, was er denkt! Die Wahrheit kommt ans Licht!

Jedes Monat - immer am 20. - werden hierbei 4 Fragen beantwortet, wobei Frage 1-3 immer gleich bleibt und sich die 4. Frage Monat für Monat ändert.
Neugierig geworden? Dann klickt *hier* um mehr Informationen über die tolle Aktion zu erfahren.

Fürs erste war’s das jetzt von meiner Seite aus. Und nun habe ich die große Ehre euch ganz besondere Bücher vorzustellen:

Tianas Stapel ungelesener Bücher!

~*~*~*~*~

[Rezension] Ich und die Heartbreakers (Band 1)


Ich und die Heartbreakers
(Band 1)

Autor: Ali Novak
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 416 Seiten
ET: 13.06.2017
ISBN: 978-3-570-31117-2
Quelle







Spannend, voller Musik und Gefühlen verbindet Ali Novak Themen wie Krebs und Zukunftsangst mit Rockstars und Traumerfüllungen.


Verliebt wider Willen
Stella tut alles für ihre kranke Schwester. Sogar bis nach Chicago fahren und sich stundenlang die Füße platt stehen, um ein Autogramm von Caras Lieblings-Boygroup zu ergattern, den Heartbreakers. Würg! Aber da muss Stella durch – ihr Geburtstagsgeschenk für Cara soll so richtig krachen. Kurioserweise läuft es dann komplett anders als gedacht: Stella kommt nicht nur mit einem Autogramm zurück, sondern verliebt bis über beide Ohren. In wen? OMG! In DEN Oliver Perry von den Heartbreakers! Aber darf Stella das? Flirten, Glücklichsein und mit der Band abhängen – während ihre Schwester daheim ums Leben kämpft? (© cbt)

[Kurzrezension] Strandküsse und andere Turbolenzen


Strandküsse und
andere Turbulenzen

Autor: Michelle Schrenk
Verlag: Canim Verlag
Seitenanzahl: 200 Seiten
ET: 23.06.2017
ISBN: B0737FRW3V
Quelle







Locker leichtes Buch für Zwischendurch, für alle, die trotz Alltagsstress in Sommerstimmung verfallen wollen ;P. 


Wenn statt Urlaubserholung das pure Chaos auf dich wartet …

Rike ist ein Arbeitstier und hasst Urlaube. Zu blöd, dass sie sich in einem sentimentalen Moment dazu überreden lässt, zusammen mit einem guten Freund die Pension Sommertraum an der Nordsee zu buchen. Als sie von diesem jedoch kurzfristig versetzt wird, sieht sie sich gezwungen, allein in den Urlaub zu fahren. Und das ist erst der Anfang einer Vielzahl von Turbulenzen. Denn die Pension Sommertraum, die im Internet so hübsch aussah, entpuppt sich als Albtraum. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, ist da auch noch dieser Nils, der Rike schon im Zug gehörig auf die Nerven ging. Doch dann reißt er mit einem einzigen Strandkuss ihre sonst so geordnete Welt aus den Fugen ... Frisch, kurz, sommerlich leicht. Fühle den Sand zwischen den Zehen und lausche dem Rauschen des Meeres, um für ein paar Stunden dem Alltag zu entfliehen.  (© Amazon)

[Gequassel] 3 Federn…oder warum ich nicht mit Höchstbewertungen um mich werfe…



Hallo ihr Lieben,

ich schreibe diesen Beitrag, da es gerade in der letzten Woche zum aktuellen Thema geworden ist. Leider zum Thema geworden ist, muss ich dazu sagen.
Obwohl ich sage, dass es MICH nicht direkt betrifft. Es ist wohl eher so, dass ich auch Antworten von euch erhoffe.

Um was geht es hier überhaupt?
Hauptsächlich geht es darum, dass Blogger/Rezensenten angefeindet wurden, weil sie Bewertungen kleiner 3 Sterne/Federn/was-auch-immer gegeben haben.
Ich werde jetzt nicht dazu schreiben welchen Blog, Verlag, etc. im aktuellen Fall es betrifft, denn das ist jetzt nicht das Thema.
Ich möchte im folgenden Text einfach eine Erklärung finden, wie die Bewertungen im Allgemeinen zu verstehen sind und warum man seiner eigenen Meinung – trotz möglicher „Feinde“ – dennoch immer treu bleiben sollte.

[Lesen] #5weeks5books - Ich bin dabei!

Huhu :),

jaja, ich weiß, ich habe gerade erst letzten Dienstag meine Leseliste für den Juli vorgestellt *klick*, aber über diese Aktion bin ich zufällig gestolpert - ehrlich!
Letztes Jahr wollte ich unbedingt mitmachen, aber da entdeckte ich sie erst in der dritten oder vierten Woche...also viel zu spät.
Und dieses Jahr bin ich absolut pünktlich bzw. gut in der Zeit!

Von was rede ich da eigentlich?
Die Aktion nennt sich #5weeks5books und als Aufgabe gibt es - Überraschung - 5 Bücher zu lesen und das in einem Zeitraum von 5 Wochen.






  • Der genaue Zeitraum ist 10.07.017 bis 13.08.2017, also genau 5 Wochen.
  • Man kann aus 16 Bücher 5 Bücher (oder mehr) auswählen, welche man in den nächsten 5 Wochen lesen will.
  • Die Bücher sollen vorher NICHT bekannt sein, also neue Bücher entdecken bzw. welche vom SUB befreien. Die Bücher sollen im Aktionzeitraum gelesen werden.




Falls ihr Blut geleckt habt *hier* kommt ihr zur Facebook-Gruppe, die die ganze Aktion genauer erklärt + wo ihr euch anmelden könnt. Anmeldung ist jederzeit möglich, selbst wenn ihr beschließt erst am 12.08.2017 einzusteigen und es schafft 5 Bücher in 2 Tage zu lesen xP.


Ich habe mich auch schon für ein paar Bücher entschieden. Naja, um ehrlich zu sein, wäre meine "Möchte-ich-lesen-Liste" viel zu lange und nebenbei mag ich meine reguläre Juli-Liste ja auch noch abarbeiten ( Stand 11.07.17: 1. Buch abgeschlossen; 2. fast beendet und 3. begonnen), aber diese Titel möchte ich in den 5 Wochen lesen:

[Gemeinsam Lesen] #49: Ich und die Heartbreakers


"Gemeinsam Lesen" ist eine Aktion von Asaviel, die mittlerweile von "Schlunzen-Bücher" weitergeführt wird.
Es ist ganz einfach: 4 Fragen beantworten und bei den anderen Teilnehmer vorbeischauen. "Gemeinsam Lesen" eben :)
Mehr Informationen bekommt ihr *hier*.



[Rezension] Guides - Die erste Stunde


Guides
Die erste Stunde

Autor: Robison Wells
Verlag: Harper Collins YA!
Seitenanzahl: 320 Seiten
ET: 10.04.2017
ISBN: 97839596765 02
Quelle







Gute Idee, einfacher Schreibstil und ganz viel Humor. Schade nur, dass die Umsetzung so…unglaubwürdig war!


Niemand weiß, was sich in dem gigantischen UFO befindet, das die Welt nach seinem Absturz in Atem hält. Und Alice ist sicher: Niemand außer ihr Vater, der für die NASA arbeitet, hätte seine siebzehnjährige Tochter jetzt auf ein Internat nach Minnesota gebracht - ausgerechnet mitten ins Zentrum der Katastrophe. Hier kommt Alice der Wahrheit hinter den Nachrichten gefährlich nahe. Doch mit der Wahrheit kommt auch die Angst vor den unbekannten Geschöpfen, die das Raumschiff verlassen … (© Harper Collins YA!)

[Neuzugänge] Neuer Lesestoff für Tiana: Juni 2017...



Hallo ihr Lieben,

Wochenende! YES!
Obwohl ich wirklich gerne arbeiten gehe (man glaubt es kaum, aber ich mag meinen Job xP), bin ich immer wieder froh, wenn der Freitag vor der Tür steht!

Wie ihr vielleicht merkt, sind meine Blogbeiträge gerade ziemlich minimiert, aber momentan kann ich mich einfach nicht aufraffen und nach der Arbeit mit noch einmal vor dem PC zu sitzen. Sorry *.*
Da lese ich lieber (was ich gerade auch nicht viel tue), treffe mich mit Freunden oder verbringe Zeit mit meiner Familie.
Aber irgendwann wird es wieder besser! Sicherlich!
Selbst meinen Bloggeburtstag im Juni habe ich verpennt *.* Irgendwie traurig!

Heute geht es aber um ein anderes Thema!
Nämlich meinen Neuzugängen aus dem Juni! Es sind nicht nur Bücher EINgezogen, sondern etliche auch AUSgezogen. Die Bücherei in meinem Ort freut sich immer darüber und ich bin froh, wenn Bücher doch noch Chancen bekommen, gelesen zu werden.
Folgende Bücher haben ein NEUES zuhause bei mir gefunden:






Diese vier Bücher sind Rezi- bzw. Leseexemplare. Alle bis auf „Vermählung“ sind Ebooks und Reziexemplare, das Printbuch ein Leseexemplar für eine Leserunde, an dem ich mir schon seit Wochen die Zähne ausbeiße. Der Funke will einfach nicht überspringen!


Secret Elements #4 – Im Spiel der Flammen

Ich und die Heartbreakers
*Quelle* *Wird gerade gelesen*

The Last Ones To Know #4- Rock my Dreams

Vermählung
*Quelle* *Wird gerade gelesen*





Diese 3 Piper-Schätze habe ich mir bei in einer Laune heraus gekauft. An diesem Tag wollte ich nicht auf das Genre achten sondern auf den Verlag. Ich bin in Thalia reinspaziert und habe mir nur Piper-Bücher genauer angesehen und so sind diese 3 Bücher bei mir eingezogen.


Caraval
*Quelle* *SUB*

Big Time #1 – Karma Girl
*Quelle* *SUB*

Off-College #1: The Score – Mitten ins Herz
*Quelle* *SUB*






Auch wieder zwei spontankäufe nur dismal aus der örtlichen Buchhandlung. Ach…bei den beiden hätte aber echt NIEMAND wiederstehen können!


PS: I still love you
*Quelle* *SUB*

Salz für die See
*Quelle* *SUB*





Und da ich Amazon-Prime habe zweimal ausgeborgte Ebooks, welches eines davon schon gelesen ist (es wird keine Rezi folgen) und bei dem zweiten bin ich gerade beim Lesen.
Vor allem die neue Prime-Ausleih-Möglichkeit ist toll. Sie bietet viele Reihenanfänge an und wenn sie mir gefällt, kann ich ja die Reihe mit einem Kauf weiterlesen. Ich find’s gut!


Bosten Berserks #1 – Vergeben und Vergessen
*Quelle* *Wird gerade gelesen*

Küss niemals deinen besten Freund
*Quelle* *gelesen*





Diese 4 Bücher habe ich bereits auf Deutsch VERSCHLUNGEN. Ich liebe diese Reihe! Love it! So much!
Jamie Shaw ist mittlerweile einer meiner LIEBSTEN Autorinnen! Und genau deshalb musste die komplette Reihe auf Englisch bei mir einziehen. Oh  bitte kommt bald mehr von ihr zu lesen *.*


Mayhem

Riot

Chaos

Havoc



Das waren sie also. Ganz offiziell sind 15 Bücher bei mir ein- und 17 Bücher ausgezogen. Wobei 13 davon noch ungelesen waren.
Ich bin mit meiner Ausbeute mehr als zufrieden.
7 davon sind schon gelesen; 3 werden gerade gelesen und nur 5 wandern direkt auf den SUB.
Die Zahl gefällt mir :)


Kennt ihr eines meiner Bücher?
Was ist bei euch im Juni neu eingezogen?


Alles Liebe,

Tiana


[Lesen] Meine Leseliste für Juli 2017...



Guten Morgen!

Neues Monat - neue Leseliste!
Da ich so gerne Listen erstelle und es schon akzeptiert habe, dass ich nicht jede einzelne von ihnen immer abarbeiten  kann, versuche ich es auch im Juli wieder mit einer Leseliste.
Es macht irgendwie Spaß eine Richtung zu haben, auch wenn ich sie nicht unbedingt immer einschlage.
Letzes Monat habe ich wenigstens 3/5 Bücher beendet und die beiden übrigen sind jedenfalls schon begonnen.
Für Juli nehme ich mir weniger vor, da ich mich ja sowieso nur geringfügig daran halten werde xP.

Im Juli möchte ich folgende 3 Bücher lesen: